Krebsregister RLP

Verwaltungssoftware

WPF / XAML / .NET
Kontextanalyse, UI Design, Fokusgruppe, WPF UI Engineering

Das Krebsregister Rheinland-Pfalz ist seit mehr als zwanzig Jahren ein kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen zur Registrierung und Auswertung von epidemiologischen sowie klinischen Daten zu Krebserkrankungen in Rheinland-Pfalz. Über klassische Meldebögen oder mit Hilfe eines Onlineportals können die gesetzlich vorgeschriebenen Meldungen über Neuerkrankungen, Verlauf und Therapie von onkologischen Diagnosen an das Krebsregister Rheinland-Pfalz übermittelt werden. Im Hintergrund arbeitet ein Team aus medizinische Dokumentaren an der Aufbereitung, Auswertung und Verwaltung der entsprechenden Meldungen. Mitunter werden die klassischen Meldebögen manuell eingescannt und in Kombination mit einem zweiten Pivot-Monitor (Hochkant) weiterbearbeitet.

Shapefield wurde mit einem umfassenden Redesign der Verwaltungssoftware beauftragt. Aufgrund der großen Masse an Daten lag der Fokus des neuen Designs auf einer möglichst effizienten Bearbeitung der Meldungen. Als Projekteinstieg wurde eine Kontextanalyse vor Ort in Mainz durchgeführt. Dabei erhielt das Team von Shapefield einen tiefen Einblick in die alltägliche Arbeit der Dokumentare. Neben mehr Übersichtlichkeit sowie Struktur, erwiesen sich fortgeschrittene Such- und Filtertechniken als wesentlicher Faktor für die neue Benutzeroberfläche. Die Erkenntnisse der Kontextanalyse flossen in ein darauffolgendes, konzeptionelles Design ein. Das neue Konzept der Benutzeroberfläche wurde anschließend im Rahmen einer Fokusgruppe mit den Dokumentaren evaluiert und auf Anhieb für optimal befunden. Neben einem Screencast wurde ebenfalls ein simpler Klickprototyp erzeugt. Als Vorlage für das visuelle Design diente das bereits vorhandene CI-Konzept von Krebsregister Rheinland-Pfalz. Dieses wurde hinsichtlich der Farbgebung angemessen erweitert. Als optische Grundrichtung sollte sich das visuelle Design an den gegenwärtigen Stilrichtungen Flat Design und Material Design orientieren.

Nach der Ausgestaltung sowie der Erstellung eines Design Manual, erfolgte die WPF-Entwicklung. Dabei wurden alle Controls aus dem Design Manual pixelperfekt mit XAML und C# implementiert. Die neuen Controls wurden als eigene Projektbibliothek inklusive Demoanwendung dem Entwicklerteam des Krebsregister Rheinland-Pfalz übergeben. Fortan unterstützt Shapefield weiterhin bei neuen Anforderungen. Dazu ergänzt Geschäftsführer David C. Thömmes: "Wir konnten den kompletten User-Centered-Design-Prozess durchziehen und alle Projektbeteiligten haben am gleichen Strang gezogen. Das war ein vorbildliches Projekt!".

Haben Sie Fragen zu Design oder Entwicklung? Sprechen Sie uns einfach an!
Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

David C. Thömmes

Geschäftsführung
Senior Software & UX Engineer
Microsoft MVP "Windows Development"

+49 (0) 681 94007790
[email protected]