Shapefield GmbH

Shapefield wächst stark: ~1,25 Millionen Euro Nettoumsatz (+76% Wachstum)

Veröffentlicht am 13.12.2019

ShapefieldShapefield

In der Zeitspanne von Januar bis November 2019 erwirtschaftete Shapefield einen Nettoumsatz von ~1,25 Millionen Euro. Dies ist ein starkes Umsatzplus von ca. 76% im Vergleich zum Vorjahr.

Shapefield KPIs 2019

Dazu ergänzt Geschäftsführer David C. Thömmes: „Meine Leidenschaft gehört zu 200% der modernen Softwareentwicklung, jedoch glaube ich, es ist einfach auch mal an der Zeit, ein paar betriebswirtschaftliche Kennzahlen von Shapefield zu kommunizieren. In meiner Brust schlägt auch das Herz eines Wirtschaftsinformatikers.

Auf die Entwicklung der letzten Jahre sowie den damit verbundenen Wachstumskurs bin ich sehr stolz. Bereits im Gesamtjahr 2018 konnten wir mit knapp 79% Wachstum ordentlich zulegen. Dieses Jahr hat vor allem der Umzug nach Bexbach bereits innerhalb sehr kurzer Zeit nachweislich Früchte getragen. Als Dienstleister ein Wachstum von über 70% zu erzielen ist allgemein sehr schwierig. Unser Geheimnis ist einfach, dass wir aktuell einen optimalen Mix aus erfahrenen Mitarbeitern und jungen Talenten haben. Wir ergänzen uns perfekt und können unsere Strukturen weiter aufbauen. Das Beste aus meiner Sicht ist jedoch, dass wir keine Einbußen in unserer Leistung sowie Qualität haben. Auch verbrennen wir keine Mitarbeiter oder leisten irgendwelche Überstundenorgien. In vielen klassischen Marketing- oder Designagenturen ist das quasi schon Standard. Ich habe schon so einiges gesehen und erlebt.

Alles, was ich vor der Gründung von Shapefield 2015 an Konzepten zum Aufbau eines modernen Digitalunternehmens im Bereich UX Design ausgearbeitet habe, geht aktuell einfach voll auf. Unsere interdisziplinäre Teamstruktur sowie Prozesse sind hocheffizient und zielführend auf unsere Kunden ausgerichtet. Wir wissen sehr genau, was in jeder Situation für unsere Kunden zu tun ist. Mittlerweile spricht auch unser Kundenportfolio eine deutliche Sprache.

Unsere UX-Expertise im Bereich Industrie-, Engineering- sowie Enterprise-Software ist einzigartig und dies spiegelt sich nun auch deutlich in unserer wirtschaftlichen Entwicklung wider. Dazu kommt, dass die Shapefield GmbH keinerlei finanziellen Abhängigkeiten oder Schulden aufweist. Viele unserer betriebswirtschaftlichen Kennzahlen liegen über dem Durchschnitt relevanter Mitbewerber. Auch auf dieser Grundlage bin ich natürlich hungrig nach mehr, jedoch bin ich erfahrenen genug, Shapefield weiterhin nachhaltig Schritt für Schritt auszubauen.

An dieser Stelle auch noch mal vielen Dank an alle meine Mitarbeiter und Kunden für ein starkes Jahr 2019. Wir rocken!

Vergangenen Donnerstag präsentierte David C. Thömmes geschäftsintern die aktuellsten Kennzahlen und einen Ausblick auf 2020. Zum gemütlichen Ausklang ging es dann für die gesamte Belegschaft von Shapefield zum Restaurant Il Lago am Jägersburger Weiher.

Fotos

Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019 Shapefield XMas 2019

Haben Sie Fragen zu UX Design oder Entwicklung? Sprechen Sie uns einfach an!
Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

David C. Thömmes

Geschäftsführung
Lead Software & UX Engineer
3x Microsoft MVP Windows

[email protected]
+49 (0) 6826 8189820
LinkedIn @dctdev