HMI für eine Flaschenabfüllanlage überzeugt Industrieakteure

Veröffentlicht am 14.10.2016 von Shapefield

Shapefield

In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Partner sequality wurde eine Benutzeroberfläche zur Steuerung und Überwachung einer Flaschenabfüllanlage gestaltet sowie implementiert. Shapefield unterstützte sequality bei der Konzeptausarbeitung und veredelte die Entwürfe mit einem attraktiven Design. Die Multitouch-Anwendung wurde mit Qt / QML realisiert und begeistert mit zielführenden Animationen. Das gesamte HMI ist adaptiv und passt sich dynamisch jeder Auflösung an – egal ob Tablet oder Panel-PC.

HMI Bottling

Die Anwendung wurde bereits am 05. Oktober 2016 in einem exklusiven Seminar fachkundigen Besuchern in Weng im Innkreis (Österreich) vorgestellt. Dazu meint Geschäftsführer Stefan Larndorfer „Hohe Usability und gutes Design sind wichtige Aspekte moderner Software-Anwendungen. Ob als Touch-Display-Anwendung oder klassischer Software am Desktop: Der Trend geht klar zu plattformübergreifenden Lösungen, die wie aus einem Guss gestaltet sind und somit die Corporate-Identity des Herstellers optimal kommunizieren“. Weiterhin wird die Anwendung durch unseren Partner CRE Rösler Electronic, die Spezialisten für Panel- sowie Industrie-PCs, auf verschiedenen Industrie- und IT-Fachmessen ausgestellt. Das Feedback der Betrachter ist durchweg positiv und der Mehrwert einer intuitiven und ansprechenden Benutzeroberfläche überzeugt langsam immer mehr Industrieakteure.

Das HMI finden Sie hier.

Ansprechpartner

David C. Thömmes

David C. Thömmes

Geschäftsführung
Lead Software & UX Engineer
3x Microsoft MVP Windows

Kontakt

Haben Sie Fragen zu UX oder bereits Lust auf eine Zusammenarbeit?
Vereinbaren Sie einfach eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung mit uns.
- oder -