Call for Papers für UI Development, UX und mehr - DWX 2018

Veröffentlicht am 05.12.2017

ShapefieldShapefield

Die Developer Week 2018 findet vom 25. - 27. Juni 2018 in Nürnberg statt und ist eine der größten unabhängigen Entwicklerkonferenzen Europas mit über 200 Sessions, mehr als 150 Referenten und einer Ausstellung mit mehr als 30 Partnern. Shapefield-Geschäftsführer David C. Thömmes ist erneut Mitglied des Advisory Board und verantwortlich für die beiden Tracks UI Development und User Experience.

Bis zum 14. Januar 2018 können noch Beiträge zu u.a. folgenden Themen eingereicht werden:

UI Development

UI Patterns, XAML, QML, HTML5, CSS, Custom Controls & Components, UI Testing, Performance, Layouting, Grids, Motion Design, Adaptive/Responsive UI, Resource Management, AR/VR/MR Unity 3D, UI Automation, Designer & Developer Workflow, Prototyping, Agile UI, Material Design, Desktop, Mobile, Embedded, Web

User Experience

Nutzererlebnis, Design, Bedienkonzepte, Usability, UX Research, Design Thinking, Conversational UX, Psychologie, Produktdesign, Mensch-Computer-Interaktion, Mixed Reality, Immersive Technologien, Wearables, Accessibility, Design Tools, Digitalisierung, Lean UX

Weitere Themen

  • Java
  • Xamarin Cross Plattform
  • Datenbankentwicklung mit .NET
  • Full .NET (Entity Framework, UWP)
  • Datenbanken (SQL Server, MySql)
  • Smart Data
  • Softskills
  • Softwarearchitektur
  • Softwarequalität
  • Hybrid-Web-Cross-Plattform
  • Web-Backend
  • Middleware (Messaging Frameworks, Business Logik, BPMN)
  • Refactoring (Software Evolution)
  • Testen
  • Cloudthemen
  • Datenverarbeitung (DDD, EventSourcing, CQRS)
  • Angular
  • Trends
  • Mobile App Engineering
  • React
  • Sprachen
  • .NET
  • Agile & Lean
  • Frontend (Xamarin, UWP)
  • DevOps

International renommierte Experten präsentieren die neuesten Technologien und elementaren Grundlagen – aus der Praxis für die tägliche Arbeit. Workshops vertiefen das neu gewonnene Wissen, Abendveranstaltungen in lockerer Atmosphäre bieten Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Dazu präsentiert die Konferenz immer auch die neuesten Technologie-Trends und wirf einen Blick in die Zukunft.

Obwohl die Konferenzsprache Deutsch ist, sind auch englischsprachige Vorträge gern gesehen. Der Call for Papers endet am 14. Januar 2018. Danach wird das Advisory Board die Einreichungen sichten und bewerten. Das Programm wird somit Anfang Februar zusammen gestellt sein.

https://www.developer-week.de/call-for-papers/

Haben Sie Fragen zu Design oder Entwicklung? Sprechen Sie uns einfach an!
Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

David C. Thömmes

Geschäftsführung
Senior Software & UX Engineer
Microsoft MVP "Windows Development"

+49 (0) 681 94007790
[email protected]